Kategorie: realisiert

Sibra | La Folie de l’Entrée Est

Syringa vulgaris – Rosa Sternenflor – Rosa moschata – Anemone japonica Honorine Jobert – Anemone japonica Whirlwind – Anemone tomentosa robustissima – Anemone nemorosa – Geranium macrorrhizum – Lavandula angustifolia – Vitex agnus-castus – Hydrangea petiolaris

Sibra | Pflanzungen

Im Hintergrund des Sees wurde die ursprünglich dichte, dunkle Gehölzkulisse wiederbepflanzt. Der dunkel-blaugrüne Farbton bestimmt die Auswahl der Arten: …

Sibra

Sibra ist ein bezaubernder Ort. 1878 wurde der Besitz durch den illustren ‘Eisenbahnbaron’ Joseph Villary de Fajac gekauft und bis etwa 1916 fantasievoll neu-gestaltet. Die Anlage von Schloss und Park geht mindestens…

Gartenhof

Die bauliche Ergänzung eines Wohngebäudes aus den 1950er Jahren zu einem Ensemble aus Vorderhaus und Seitenflügel verdichtet die räumliche Situation des Freiraums stark, richtet sie aber auch neu auf den großzügigen, baumbestandenen…

Dachterrassen GWS

Über den Geschoßen eines gründerzeitlichen Ensembles, ergänzt mit einem eingeschobenen Neubaukubus, ist eine neue, allseits verspringende Raumfolge an Einzelkuben und Freiflächen entstanden. Auch farblich von den unteren Geschoßen abgehoben, bietet sich den…

Garten am Jurahang

Ein Ensemble von drei Wohngebäuden, eingefügt in den ehemaligen Rebmauern am Jurahang. Die Hangoberfläche besteht aus einer komplexen Struktur von Terrassen, Stützmauern und Treppen, durchzogen mit einer schmalen öffentlichen Durchwegung. Das Gestaltungskonzept…

Sibra | Entrée Est

Durch Villary de Fajac 1878-82 als repräsentative Eingangsgeste konzipiert, inszeniert der Hofraum das Hauptportal des Schlosses an der Ostfassade. Umgekehrt …

Sibra | Potager

Von einem zusammengefallenen Wirtschaftsgebäude, selbst einmal aus Resten vorheriger Baustrukturen gefügt, wurde die prägnante, rückwärtige Natursteinmauer erhalten, sowie acht bossierte Natursteinpfeiler, die einmal dekorativer Teil der Fassade waren, und eine niedrige, bogenförmige…

Cultiver la Memoire

Für das Gedenken an den Krieg scheint ein Garten zunächst das schlechteste Medium zu sein: Krieg ist Tod, Unordnung, Diskontinuität. Und gerade im Fall des Ersten Weltkriegs ging es typischerweise um die…

Zwischen Mauern

Der Freiraum der Stadt ist durch Gebäude bedingt. Auch umgekehrt werden die Architektur und das Leben in Häusern durch den umgebenden Freiraum bestimmt. Im dicht bebauten Prenzlauer Berg wurde ein gründerzeitliches Wohnensemble…

Schaugarten Malzfabrik 2

Rekonstruktion – Der Schaugarten auf der Internationalen Gartenschau in Berlin-Marzahn präsen-tierte das sorgfältige Entwicklungs- und Umbauprojekt der Malzfabrik als Bild einer Baustelle mit vielen Akteuren, historischen und zeitgenössischen Elementen – am anderen…

MPI

Die Pflanzungen mit Stauden, Gräsern und wenigen Gehölzen zielen darauf den Bestand standortgerecht und robust zu ergänzen. Zu allen Seiten wird gestalterisch jeweils unterschiedlich auf die umgebende räumliche Situation reagiert. Der von…

Barbara Wille: Kreislauf

„Kreislauf“ ist eine kreisrunde, aus unterschiedlichen Segmenten bestehende Laufbahn mit einem elastisch federnden Tartan Belag. Das Gelände ist topographisch modelliert und erzeugt im Verlauf des Kreises zwei gleichmäßige Steigungen und Gefällestrecken. Auf…

Departure into the Landscape

Einer Haltestelle wieder Halt geben Linien und Netzwerke – Lelijke Plekjes (Häßliche Orte) war 2009-2012 eine Initiative der westflämischen interkommunalen Agentur Leiedal. Die Initiative gab 2011 an zehn Orten in der Region…

Garten und Hof

Ein typisches Berliner Wohnhaus aus der Gründerzeit wird behutsam modernisiert und mit Dachgeschoßwohnungen erweitert. Die anspruchsvolle Weiterentwicklung aus dem historischen Bestand wird analog mit den Freiräumen im Innenhof, dem Gemeinschaftsgarten und den…

Schaugarten Malzfabrik

Die Malzfabrik wird seit 2008 sukzessive von industrieller Nutzung in einen Ort der Kreativität, Kultur und Nachhaltigkeit transformiert. Der sich in behutsamer Restauration und immobilienwirtschaftlicher Weiterentwicklung befindliche Gebäudekomplex wird im Schaugarten auf…

Perspektive

Das Kunst am Bau Projekt für den Neubau der Peter Jordan Schule in Mainz ist eine Betonskulptur in Form eines einfachen Rahmens. Sie steht auf der Grenze zwischen der als Ruhebereich ausgewiesenen…

Farbraum

Das Farbkonzept für das Treppenhaus eines Wohngebäudes basiert auf dem Zusammenspiel von vier Rottönen aus dem selben Farbspektrum. Gleiche Farben verbinden jeweils übereinander liegende Geschosse; die Tonalität des Farbspektrums verbindet die gesamte…

GS75

The closing of the urban block on the neighbouring property requires the reconfiguration of the yard. Unfortunately, the larger part of the yard’s surface has to be paved to meet fire safety…

Gemeinschaftsgarten

Eine Baugruppe mit 11 Parteien, die Gestaltung als Gerüst eines Gartens. Der Versuch minimale Mittel in die Diskussion zu werfen; Ausblicke auf mögliche Veränderungen und Nachbesserungen in der Zeit. Flächen und einfache…

Who’s in ǀ Who’s out

Zwei Membranen aus hochdichtem Polyethylen erzeugen einen Raum. Das Gewebe wird als Kulturschutznetz statt Pestiziden vor allem im ökologischen Landbau eingesetzt, um gewünschte Kultur von unerwünschter Natur zu trennen. Eine Mikrogrenze.

Gartenkabinett Lebendig

Der Schaugarten thematisiert die Materialität der insgesamt zehn umhüllten Gartenkabinette selbst und stellt hiermit grundsätzliche Fragen des Gartens nach Abgrenzung, Auswahl und Kultivierung. Das Kabinett ist durch Pflanzreihen und die transparenten Wände…

Michel de Broin: Mehr Licht

The courtyards constitute an interzone between public space and the admini- strative spaces of the Bundestag. Mehr Licht is a representative sculpture in this interstitial space. A decorative element of salons, foyers,…

Irrigazione

Irrigazione consists of garden hoses and different system parts for conventional garden watering. Laid out on the steep access ramp, it connects the gallery’s water-tap with a nozzle that sends a water…

Apertura

Der Garten ist ein Anfang (und eine Fortsetzung). Das Projekt beschreibt die Möglichkeit des Gartens im Dazwischen. Eine Buchshecke im Garten soll entfernt werden. Dieses Vorhaben ist Ausgangspunkt eines kleinen Gartenprojektes, welches…

L‘ Île Verte

Das Konzept für dieses Gartenprojekt zielt darauf den bestehenden Charakter des Ortes als einer sattgrünen Insel in der Stadt mit möglichst wenigen Eingriffen zu unterstreichen. Wir wollen die Farbe der Île de…

Giardino Gioiosa

The Casa Gioiosa, part of a former prison complex, is becoming the visitor centre of Porto Conte Nature Reserve. The garden concept is about starting a process, whereby successively parts of the…

Kita Sinneswandel

Die Kindertagesstätte Sinneswandel zog Ende 2013 in Räume der ehemaligen Helen-Keller-Schule, die als Sonderschule für Gehörlose seit 1971 an der Waldschulallee in Berlin-Eichkamp besteht. Der vom Hochbauamt Charlottenburg geplante Flachbau aus dem…

St. Paul

Im Zuge der Sanierung des gründerzeitlichen Gemeindehauses der Kirchengemeinde St. Paul wird auch die Gliederung und Gestaltung des umgebenden Freiraum untersucht. Der Gemeindekomplex um die Vorstadtkirche von Karl-Friedrich Schinkel (1835) wird energetisch…

Gartenmodell

Jardin de la Connaissance

Walls, benches and carpets made of discarded books structure a series of rooms at once framing and dissolving into their environment. Invoking the mythic relation between knowledge and nature integral to the…

Garden Bridges

General context – The event ‘Parckdesign 2012’ aims at reflecting the aesthetic, social, urbanistic and ecologic value of terrains vagues. At core this ambition is about public accessibility – factual, intellectual, or…

A Stop on the Line

Situation – The area around the youth club Rollegem was recently upgraded functionally. The youth center‘s garden area itself was characterized by a nearly enclosing hedge of varying heights and qualities. A…

Campus Uni Trier

Located on the modernist university campus in Trier, the public art project is a copy-paste re-edition of the adjacent 1970s piece of landscape design. The existing gardenesque ensemble consists of a meandering…

Privatgarten L.

Das neugebaute Haus im bestehenden Garten. Von letzterem war nicht viel übrig geblieben an Substanz, ausser einem maroden, improvisierten Lattenzaun und zwei Obstbäumen, sowie ein paar obligatorische Thujen. Zusammen mit der Fertigstellung…