Kategorie: Unkategorisiert

Coltivare la Selva

Stadt als Natur: Eine Idee von Stadtnatur in Berlin Natur bezeichnet für viele zunächst ein Gegenprinzip zur Zivilisation. Natur und Landschaft werden als Ausgleich zur Stadt wahrgenommen; Grün steht gegen Grau. Aber natürlich sind die Begriffe komplexer und die…

Nature in the City

Jimmie Durham, La natura in città. Un diario / Nature in the City. A Diary is the latest publication in the series Memorie Minima of the Benetton Foundation. The text, written in 2001 and republished now alongside an Italian translation by Sacha Piersanti, is a poetic reflection on Berlin’s urban nature, which — in another format – was the focus of the 2022 International Carlo Scarpa Prize for Gardens. The book is edited and introduced by Thilo Folkerts.

Garten zwischen Mauern – revisited

Wir hatten fantastische Herbsttage. Ich habe mich in Hof und Garten der Greifswalderstraße 34 geschlichen und ein paar Photos gemacht: Eine lebendige und gut funktionierende Gemeinschaft von Pflanzen und Bewohnern (und dankenswerterweise sorgfältig gepflegt.)

Forum im Park

Anerkennungspreis. Wettbewerb Landschaftsarchitektur, Architektur und Kunst für das historische Garten- und Gebäudeensemble Julius Kühn-Institut, Berlin-Dahlem

Die Verfertigung der Gedanken im Gehen

Die Residenz ist als heterarchisches Kontinuum konzipiert. Die Gleichwertigkeit der Innen- und Gartenräume als Hintergrund und Bühne diplomatischer Gespräche wird in eine ineinandergreifende räumliche Abfolge übersetzt und prägt den architektonischen Grundgedanken des Proiektes bis ins Detail. Der Garten ist wesentlicher Teil der Residenz. Wie die Räume des Gebäudes ist er Ort und Rahmen für Veranstaltungen, Besprechungen, Wohnen und Leben. Zusammen bieten Gebäude und Garten Raum für Gespräch, Austausch, Kennenlernen und Verhandlung. Diplomatie.

A Proposal for Donauinsel

Always, islands are places of longing.
(Paul Good)

Thilo Folkerts, A Proposal for Donauinsel.
in: Institute for Art and Architecture, Academy of Fine Arts (Ed.), Wiener Hitze – Architecture and Storytelling in Times of Heat. Park Books, Zurich, 2023 p.251-260

Gartenplateaus

Ein neues Gartenprojekt: erste Besuche und ein Vorprojekt für Arnimswalde.

Mitwirkende

Seit/since 2006: Anna Buchwald, Dominik Heers, Sebastian Grenzing, Ulf Schrader, Kristina Schönwälder, Milena Kalojanov, Jessica Bridger, Bernd Schulze zur Verth, Anne Peters, Anne Langer, Gregoire Tourne, Julie Guiomar, Laura Strandt, Maike Jungvogel,…

100Landschaftsarchitektur

100Landschaftsarchitektur beschäftigt sich mit Garten- und Landschaftsarchitektur für das Heute. 100Landschaftsarchitektur sucht nach zeitgenössischen urbanen Naturen und führt klare Konzepte mit einer sinnlichen Materialität zusammen. Das Arbeiten umfasst das Gestalten spezifischer, berührbarer…

Thilo Folkerts

Thilo Folkerts wurde 1967 in Neuenhaus, Deutschland, geboren. Er studierte Landschaftsarchitektur an der Technischen Universität Berlin (TUB). Er lehrte von 1999 bis 2002 als Assistenzprofessor an der Professur für Landschaftsarchitektur an der…

Seit/since 2006: Anna Buchwald, Dominik Heers, Sebastian Grenzing, Ulf Schrader, Kristina Schönwälder, Milena Kalojanov, Jessica Bridger, Bernd Schulze zur Verth, Anne Peters, Anne Langer, Gregoire Tourne, Julie Guiomar, Laura Strandt, Maike Jungvogel, Christine…