Land: DE

After the Brache

A piece of land, centrally located between Kreuzberg and Mitte, formerly part of the wall-zone. Some 3000 square meters on the back-side of a school, concurrently fronting the public streetscape. At first glance a nondescript site, it bears the potentials of recent historic traces, a vibrant ruderal vegetation and centrality in a supremely hybrid urban situation.

Sibra

Sibra ist ein bezaubernder Ort. 1878 wurde der Besitz durch den illustren ‘Eisenbahnbaron’ Joseph Villary de Fajac gekauft und bis etwa 1916 fantasievoll neu-gestaltet. Die Anlage von Schloss und Park geht mindestens…

ZIL

Das Bauvorhaben besteht aus der Aufstockung eines dreigliedrigen Wohnungsbaus der 1980er Jahre, zusammen mit der Qualifizierung der vorhandenen Freiflächen. Ein größerer Teil der Freiflächen ist mit einer Tiefgarage unterbaut. Fast die gesamten…